Niederschlesien Über uns Palac Jugowice 1 Niederschlesien Über uns Palac Jugowice 2 Niederschlesien Über uns Palac Jugowice 3

 

Ferien in Niederschlesien

Touristen Anzahl, die Polen Besuchen ist deutlich in den letzten Jahren gestiegen. Es scheint, dass Polens EU-Eintritt (am 1 Mai 2004) ist die wichtigste Ursache dieser Wechsel. Die Reise nach Polen ist für viele Touristen viel leichter geworden. Das ist besonders günstig für das Gebirgegebiet im Süden Polens, das viele Freizeitmöglichkeiten den Touristen anbietet. Immer mehrere Touristen wählen als ihr Urlaubsziel Niederschlesien wegen der wunderschönen Natur und interssanten Geschichte. Niedeschlesien bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten – dazu verlocken Wandern-, Radwege und Skipisten.

Woiwodschaft

Wojewodschaft Niederschlesien ist in ganz Polen von herrlicher Natur und reicher Geschichte bekannt. Um  die Geschichte dieser Region zu verstehen, soll man zum sechsten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung zurückkehren.Da, am Berg „Ślęża“ ist die celtische Stäme eingesigelt. In dieser Gegend wurden viele verschiedene Stäme eingewohnt, u.a. Silingen. Von Silingen kommt der Name des Schlesiens. Im neunten und zehnten Jahrhundert gehörte das Gebiet zu Tschechien. Dann herrschen da die Piasten aus schlesischer Linie, sie spielten große Rolle für die Indentität dieses Landes. Breslau wurde als Niederschlesiens Hauptstadt angesehen.

Ukrainische Würzel

In Jahren  1348 – 1526 gehörte Niederschlesien zum tschechischen Königreich, das damals von Piasten Linie geherrscht wurde. Nach dem Ludwig II Tod dieses Gebiet  war unter Habsburger Macht gewesen. Dann, vom Jahr 1742 bis zum II Weltkrieg  gehörte das Land zum Preußen. Nach dem II Weltkrieg gab es große Vertriebenerflucht, das deutsche und tschechische Volk wurde ausgesiedelt und in Niedeschlesien kammen die polnische Vertriebene aus dem Gebiet, das durch Sowjetunion übergenommen wurde. Die Aussiedler kamen vorwiegend aus der gegenwärtigen Ukraine. Bis heute kann man im Niedeschlesien die Personen treffen, die aus Ukraine, aus Deutschland, aus Tschechien stammen.

Jugowice

Jugowice ist ein kleiner Dorf im süd-westlichen Teil Polens. Es liegt in einem Waldtal,  im Eulengebirge. Herrliche Natur lädt zu den Rad- und Wanderrouten ein. In der Umgebubg gibt es große Menge von  Schlößern, die sehenswert sind.  75 km von Jugowice liegt Wrocław (Breslau), die schönste Stadt im ganzen Niederschlesien. Wenn Sie mehr über  Attraktionen in der Umgebung von Palac Jugowice erfahren möchten, laden wir Sie zu unserer WWW-Seite ein. Da finden Sie Infos zum Thema Umgebung.

Palac Jugowice

Palac Jugowice funktioniert seit 2012. Das Hotel wird finfach und gleichzeitig mit vollem Luxus eingerichtet. Wir bieten unseren Gästen ganze Reihe von Veranstaltungen, wie z. B.: Hochzeit, Businesstreffen und Partys verschiedener Art an. Wir versichern unseren Besuchern vollen Relax und Erholung. Prüfen Sie alle verfügbaren Leistungen, die Sie in unserem Komplex finden.